Implantatwechsel Köln / Kapselfibrosebehandlung nach Brustvergrößerung

title thumb

Während man früher vor allem glattwandige Brustimplantate benutzte, greift man heute auf texturierte Prothesen mit kohäsivem Silikongel zurück. Dadurch verringert sich Chance einer Kapselfibrosenkontraktur, also einer schmerzhafte Narbenverhärtung, entschieden.

Implantatwechsel Köln / Düsseldorf / NRW auf einen Blick

OP-Dauer
60 - 120 min.
Anästhesieart
Vollnarkose
Klinikaufenthalt
stationär, 1 Nacht, evtl. ambl. möglich
Narbenlokalisation
alte Augmentationsnarbe
Drainagen
ja, 1 pro Seite für 24 Std.
Wiederaufnahme der gewöhnlichen Tätigkeiten
nach ca. 7-14 Tagen
Postoperative Versorgung
Tape-Verband für 5-7 Tage, komplett resorbierbarer Faden, evtl. Stuttgarter Gürtel für 4-6 Wochen, Sport-BH für 4-6 Wochen, Sportkarenz für 2-3 Monate
Kosten / Preise
nach pers. Beratung

Wann muss ein Silikonimplantat ersetzt werden?

Die Notwendigkeit eines Implantatwechsels stellt sich in den meisten Fällen nach einer subglandulären Brustvergrößerung. Das bedeutet, dass die Prothese nicht unter, sondern über dem Muskel in einer Tasche aus Bindegewebe implantiert wird. Der Körper kapselt das Implantat dann in einem normalen und völlig natürlichen Vernarbungsprozess ein. In einigen Fällen verhärten sich diese Narben und ziehen sich zusammen. Man spricht dann von einer Kapselfibrosenkonktraktur.

Wie wird das Implantat ersetzt?

Der Operateur entfernt das Implantat samt der verhärteten Kapsel aus Bindegewebe (En-Block-Entfernung). In der chirurgischen Fachsprache nennt man dies komplette Kapsulektomie. Mitunter reicht es aus, wenn man die Kapsel nur teilweise entfernt (Teilkapsulektomie) oder sie an einigen Stellen durchtrennt. Dadurch wird die mitunter schmerzhafte Spannung der erhärteten Narben verringert und es wird Platz geschaffen für neue Implantate (Kapsulotomie)

Wird das Implantat wieder an die selbe Stelle gesetzt?

Sollte es nach einer subglandulären Brustvergrößerung zu einem Implantatwechsel kommen, ist zu überlegen, die neuen Silikonimplantate submuskulär, also UNTER den Muskel einzusetzen. Dabei formt der Operateur eine Tasche aus den beteiligten Brustmuskeln. Neben einem ästhetisch mitunter besseren Ergebnis, legt eine Studie nah, dass die sogenannte komplett submuskuläre Brustvergrößerung bis zu 50% weniger Komplikationen nach einer Kapselfibrose mit sich zieht. Sollte ein Implantatwechsel mit Lagewechsel nicht möglich sein, werden zumeist etwas größere Implantate an dieselbe Stelle gesetzt

Preise / Kosten Finanzierung eines Implantatwechsels Köln

Die Preise / Kosten eines Implantatwechsels sind von Patientin zu Patientin verschieden. Dabei spielen der Vorbereitungsaufwand sowie der Pflegebedarf nach dem Eingriff eine Rolle. Ebenso beeinflussen die Spezialisierung des behandelnden Arztes sowie die OP-Technik den Preis. Erst nach einer eingehenden Untersuchung kann ein auf Sie abgestimmter Kostenvoranschlag gestellt werden.

Das Pantheon Aesthetic Center bietet seinen Patientinnen und Patienten attraktive Finanzierungsmöglichkeiten für alle sogenannten „Schönheits-OPs“ und Behandlungen.

 

Plastsicher Chirurg Köln: Implantatwechsel bei Facharzt Georgios Hristopoulos

G. Hristopoulos KölnUm optimale Ergebnisse zu erzielen, ist die operative Erfahrung des Chirurgen von großer Wichtigkeit.

Die Brustchirurgie ist ein Hauptschwerpunkt von Georgios Hristopoulos, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Weitere Spezialgebiete umfassen die Nasenkorrektur, Fettabsaugung und Faltenunterspritzung. Er blickt auf langjährige und internationale Erfahrungen in diesem Bereich zurück. Auf Basis einer unverbindlichen Erstberatung* und umfassenden klinischen Untersuchung erstellt Herr Hristopoulos einen individuellen Behandlungsplan.

Machen Sie jetzt einen Termin – telefonisch oder 24h online.

Das Team im Pantheon Aesthetic Center freut sich auf ihren Besuch.

Calendar

24Std - 7 Tage die Woche Ihren
Termin vereinbaren!
Modern, schnell und einfach

Hier drücken und los geht's!
Georgios Hristopoulos

Georgios
Hristopoulos

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

tel. +49 221 67784960
fax. +49 221 30135668
info@ghristopoulos.com

Häufige Fragen zum Implantatwechsel / Kapselfibrosebehandlung

Wenn keine zusätzliche Hautstraffung (Bruststraffung) erforderlich ist, kann der Wechsel der Brustimplantate in der Regel über die bestehende Narbe erfolgen.
In den ersten Tagen nach der Operation kann es zu Einschränkungen bei der Armbeweglichkeit kommen. Spannungen, Blutergüsse und leichte Schmerzen sind möglich, die medikamentös aber sehr gut therapierbar sind.
Generell ist das Risiko einer erneuten Kapselfibrosebildung nach jedem operativen Eingriff, aufgrund der meistens etwas stärker ausgeprägten Narbenbildung danach etwas höher, man kann es aber auch operativ reduzieren indem man die Brustimplantate z.B. komplett unter der Brustwandmuskulatur platziert.
Empfehlungsberichte / Erfahrungen Implantatwechsel / Kapselfibrose Brust

Komplett submuskuläre Brustvergrößerung
„Wer einen Spezialisten sucht, ist hier richtig! Ich bin von dem Ergebnis absolut begeistert, diesen Künstler empfehle ich uneingeschränkt!“
Patientenbewertung vom 08.03.2017, jameda

Brust OP
„Das Rundumpaket stimmt. Ein absolut sympathischer Mensch und ein sehr kompetenter Arzt. Mit dem Ergebnis meiner OP bin ich sehr zufrieden und die Nachsorge ist gewissenhaft.“
Patientenbewertung vom 12.10.2016, jameda

.