Oberschenkelstraffung Köln / Beinstraffung

title thumb

Oberschenkelstraffung Köln / Düsseldorf / NRW auf einen Blick

OP-Dauer
120 - 180 min.
Anästhesieart
Vollnarkose
Klinikaufenthalt
stationär, 1-2 Nächte
Narbenlokalisation
s. Textbeschreibung
Drainagen
ja, 1 pro Seite für 1-2 Tage
Wiederaufnahme der gewöhnlichen Tätigkeiten
nach ca. 12-14 Tagen
Postoperative Versorgung
komplett resorbierbarer Faden, Kompressionsmieder für 4-6 Wochen, Sportkarenz für 2-3 Monate
Kosten / Preise
nach pers. Beratung

Die Oberschenkelstraffung, auch Thigh-Lift gennant, ist die am zweithäufigsten durchgeführte Straffungsoperation. Sie gehört zusammen mit der Bauchstraffung, der Oberarmstraffung und der Bruststraffung zu den sog. Dermolipektomien. Überschüssige Weichteile an den Oberschenkeln werden dabei beseitigt. Gerade nach starkem Gewichtsverlust und der damit verbundenen Erschlaffung der Weichteile, entscheiden sich Patientinnen und Patienten zu diesem Eingriff.

Oberschenkelstraffung Köln

Oberschenkelstraffung Köln: Welche Varianten gibt es?

Man unterscheidet zwei Hauptarten der Oberschenkelstraffung. Die beiden Beinstraffungs-Arten unterscheiden sich hauptsächlich in der Narbenform sowie Indikationsstellung.

Horizontale Oberschenkelstraffung

Bei der horizontalen Beinstraffung erfolgt der Schnitt horizontal entlang der Leistenfalten. In diesem Fall spricht man auch von einer Leistenstraffung. Die Narbe ist hier deutlich kürzer und besser gelegen als bei der vertikalen Beinstraffung. Diese Methode eignet sich jedoch nur zur Entfernung geringerer Weichteil-Überschüsse im oberen Drittel des Oberschenkels.

Vertikale Oberschenkelstraffung

Bei der klassischen vertikalen Oberschenkelstraffung verläuft der Hautschnitt entlang der gesamten Innenfläche des Oberschenkels. Er setzt wenige Zentimeter vom Knie entfernt an und reicht bis zur Leist. Abhängig vom Befund kann der Schnitt auch über die Leistenfalte hinaus verlängert werden. Auf diese Weise kann der behandelnde Arzt den Oberschenkel großflächig bearbeiten und optimal straffen

 

Sind die Narben auf den ersten Blick sichtbar?

Aufgrund ihrer Lage sind die Narben bei normalen Bewegungen oder im Stehen meistens überhaupt nicht sichtbar. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, spielt die operative Erfahrung des behandelnden Arztes eine entscheidende Rolle. Nur ein gut ausgebildeter Chirurg mit den entsprechenden Techniken kann den Vernarbungsprozess vorab einschätzen und entsprechend vorgehen. Auch eine konsequente postoperative Kompressionstherapie (Mieder für 6 Wochen) und Schonungszeit (mind. 2 Wochen) beeinflussen den Heilungsprozess und damit die Sichtbarkeit der Narbe.

 

Oberschenkelstraffung in Verbindung mit Fettabsaugung

Wie bei der Oberamstraffung kombiniert man den Thigh-Lift heute oft mit einer klassischen Fettabsaugung. Dadurch arbeitet man gewebeschonender und minimiert das Risiko, Nerven,- Blut- oder Lymphgefäße zu verletzen. Auch muss das Fettgewebe auf diese Weise nicht mehr operativ entfernt werden. Es reicht aus, den Hautmantel zu straffen. Ausgeprägte postoperative Blutergüsse und/oder ein Lymphödem lassen sich so deutlich verringern. Auch die Rekonvaleszenzzeit verkürzt sich entsprechend.

 

Preise / Kosten / Finanzierung einer Oberschenkelstraffung Köln

Die Preise / Kosten einer Oberschenkelstraffung / Thigh-Lift bewegen sich zwischen 5.000 und 6.000 Euro. Allerdings hängt der Endpreis hängen stark ab vom Gesamtaufwand vor und nach der OP, der gewählten Operationstechnik sowie der Spezialisierung des ausgewählten Chirurgen. Jeder Patient ist unterschiedlich. Aus diesem Grund kann eine verlässliche Preisinformation erst nach einem persönlichen Gespräch mit körperlicher Untersuchung durch unseren Facharzt erfolgen.

Für weitere Informationen vereinbaren sie einen unverbindlichen Termin zur Erstberatung*.

Gerne informiert unser Team Sie dann auch zu unseren attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Plastischer Chirurg Köln: Oberschenkelstraffung bei Facharzt Georgios Hristopoulos

G. Hristopoulos KölnSie interessieren sich für eine Oberschenkelstraffung in Köln, haben Fragen zum Verfahren und zu den Preisen?

Georgios Hristopoulos ist Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie. Er verfügt über langjährige und internationale Erfahrung auf seinem Gebiet.

Vereinbaren Sie ihren persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin* online oder telefonisch. 

Gerne beantworten wir Ihnen dabei alle Fragen zur Operation sowie den Kosten.

 

Das Team vom Pantheon Aesthetic Center freut sich auf Ihren Besuch!

 

*Gesetzliche Verpflichtung zur Gebührenerhebung bei ärztlicher Beratung
Gemäß Ziffer 7 der  Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) sind wir dazu verpflichtet, Ihnen für das unverbindliche Beratungsgespräch einen Betrag von 21,45 Euro in Rechnung zu stellen. Sollten Sie sich im Anschluss dazu entscheiden, unser für Sie unverbindliches Behandlungsangebot in Anspruch zu nehmen, wird der Betrag von der Gesamtrechnung wieder abgezogen. Wir bitten um Ihr Verständnis.