Oberarmstraffung Köln – Armstraffung

title thumb

Armstraffung Köln / Düsseldorf / NRW auf einen Blick

OP-Dauer
90 - 120 min.
Anästhesieart
Vollnarkose
Klinikaufenthalt
stationär, 1 Nacht
Narbenlokalisation
Innenseite des Oberarmes
Drainagen
ja, 1 pro Seite für 24 Std
Wiederaufnahme der gewöhnlichen Tätigkeiten
nach ca. 7-14 Tagen
Postoperative Versorgung
Kompressionswäsche für 4-6 Wochen, komplett resorbierbarer Faden, Sportkarenz für 2-3 Monate
Kosten / Preise
nach pers. Beratung

Die Armstraffung oder Brachioplastik ist eine relativ seltene, jedoch sehr effektive Straffungsoperation, um meistens hängende und funktionell störende Weichteile im Bereich der Oberarme, zu korrigieren.

Häufig findet diese Technik Anwendung  bei Patienten nach stärkerem Gewichtsverlust mit ausgeprägtem Weichteilüberschuss. Kleinere Haut-/Fettüberschüsse, bei sonst guter Hautqualität und vor allem jüngeren Patienten, lassen sich am besten durch eine Fettabsaugung verbessern.

Es handelt sich bei der Oberarmstraffung um eine Art Dermolipektomie, bei der überschüssige Haut und Fett einfach ausgeschnitten und anschließend wieder straff mehrschichtig neuvernäht wird. Um eine große Wundhöhle mit ausgeprägtem Trauma, oder evtl. Verletzung von wichtigen Leitstrukturen, wie Nerven, Blut- und Lymphgefäßen zu vermeiden, kombiniert man heutzutage diese Methode mit der klassischen Fettabsaugung in Tumeszenztechnik. Dadurch erreicht man zuerst eine deutliche Reduktion des Fettgewebes und muß anschließend lediglich nur den Hautmantel straffen. Ausgeprägte postoperative Blutergüsse und/oder ein Lymphödem lassen sich dadurch deutlich verringern. Die Rekovaleszenzzeit verkürzt sich dadurch auch entsprechend.

Die Operationsnarbe verläuft an der Innenseite des Oberarmes, ein Paar cm vom Ellenbogengelenk entfernt und reicht meistens bis zur Achselhöhle, wie ein Hemdabnäher. Abhängig vom Befund, wird hier die Narbe entweder nur nach hinten (hockeyschlägerartig), oder nur nach vorne, oder bei ausgeprägten Befunden sogar auf beiden Seiten (vorne und hinten, ankerförmig) verlängert.

Bei normalen Armbewegungen und am Körper angelegten Armen ist die Narbe komplett unsichtbar. Auch hier spielt eine konsequente postoperative Kompressionstherapie (Mieder für 6 Wochen) und Schonungszeit (mind. 2 Wochen) eine entscheidende Rolle für ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Die Preise / Kosten einer Oberarmstraffung / Armliftings sind sehr unterschiedlich und hängen meistens vom gesamten präoperativen und postoperativen Aufwand, der Klinikinfrastruktur sowie der gewählten Operationstechnik und Spezialisierung des ausgewählten Chirurgen, ab. Die meisten Privatkliniken bieten jedoch diverse kostengünstige Finanzierungsmöglichkeiten sowie Ratenzahlung aller Schönheitsoperationen an. Wir bieten Ihnen eine Finanzierungsmöglichkeit mit 0% Zinsen für 6-18 Monate Laufzeit. Ein Preisvergleich sowie Besuch von mind. 2 auf dem gewünschten Eingriff spezialisierten Plastischen Chirurgen gehört heutzutage zum Standardverhalten aller Patienten und ist empfehlenswert!

Sämtliche Straffungsoperationen gehören zum operativen Schwerpunkt vom Plastischen Chirurgen, Georgios Hristopoulos mit langjähriger und internationaler Erfahrung. Überzeugen Sie sich selbst….

Calendar

24Std - 7 Tage die Woche Ihren
Termin vereinbaren!
Modern, schnell und einfach

Hier drücken und los geht's!
Georgios Hristopoulos

Georgios
Hristopoulos

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

tel. +49 221 67784960
fax. +49 221 990 5513
info@ghristopoulos.de