Fettabsaugung Köln / Liposuktion

title thumb

Fettabsaugung Köln / Düsseldorf / NRW auf einen Blick

OP-Dauer
60 - 180 min.
Anästhesieart
Vollnarkose, evtl. Lokalanästhesie möglich
Klinikaufenthalt
stationär, 1 Nacht, ambl. bei kleineren Befunden
Narbenlokalisation
Stichinzisionen
Drainagen
keine notwendig
Wiederaufnahme der gewöhnlichen Tätigkeiten
nach ca. 2-5 Tagen
Postoperative Versorgung
Mieder für 4-6 Wochen, Fädenentfernung am 5.-7. Tag, Sportkarenz für 2-3 Monate
Kosten / Preise
lesen Sie hier mehr

Keine sogenannte Schönheits-OP wird weltweit so häufig durchgeführt wie die Fettabsaugung / Liposuktion. Das minimal-invasive Verfahren und die insgesamt kurze Rekonvaleszenz-Zeit im Vergleich zu anderen ästhetischen Eingriffen sorgt für stetig wachsende Beliebtheit bei Patientinnen und Patienten fast jeden Alters.

 

Fettabsaugung Köln

 

Fettabsaugung Köln: Der Klassiker

Die klassische Tumeszenz-Fettabsaugung hat sich bei den meisten plastischen Chirurgen als Standard durchgesetzt. In das abzusaugende Körperareal wird die sogenannte Tumeszenz-Lösung injiziert. Dabei handelt es sich zumeist um eine Mischung aus Kochsalzlösung, einem Lokalanästhetikum und einem gefäßverengenden Mittel. Die Fettzellen nehmen diese Flüssigkeiten auf und platzen. Dadurch lassen sie sich einfach absaugen. Das lokale Anästhetikum sorgt dabei für einen schmerzfreien Ablauf. Durch das Verengen der Gefäße wird das Verletzungs- und Blutungsrisiko minimiert.

 

Fettabsaugung mit technischen Hilfsmitteln

In Zeiten der modernen Technik entwickelte man diverse Geräte, die das sonst manuelle Fettabsaugen für den behandelnden Arzt einfach gestalten sollten.

  •  Wasserstrahlassistierte Fettabsaugung / Liposuktion   (WAL)
  • Ultraschallassistierte Fettabsaugung / Liposuktion         (UAL)
  • Vibrationsassistierte Fettabsaugung / Liposuktion          (VAL)
  • Laserassistierte Fettabsaugung / Liposuktion                   (LAL)

 

Bei allen Varianten werden die verschiedenen Energieformen genutzt, um die Fettzellen ‚zu schmelzen.’ Dadurch wird der eigentliche Prozess des Absaugens (Aspirationslipektomie) beschleunigt. Dies erfolgt mit speziell für die Liposuktion entwickelten, stumpfen Kanülen, die in Länge, Durchmesser und Form variieren.

 

 

Vibrationsassistierte Fettabsaugung Köln im Pantheon Aesthetic Center

Unser Facharzt Georgios Hristopoulos arbeitet seit Jahren mit der Vibrationsassistierten Fettabsaugung. Bei dieser Variante werden die Fettzellen gleichmäßig aufgelöst. So können sie schneller und gewebeschonend abgesaugt werden. Die Rekonvaleszenz-Zeit verkürzt sich merklich und es entstehen deutlich weniger Blutergüsse. Die von der Vibrations-Apparatur ausgehende Wärme sorgt überdies dafür, dass die sogenannten Bindegewebssepten (kleine Bänder aus elastischem Gewebe, die die Innenseite der Haut mit den tieferen Schichten verbinden) schrumpfen. Dies hat einen straffenden Effekt und reduziert Cellulite.

 

Was ist zu beachten bei einer Fettabsaugung?

Fettabsaugung Männer KölnEin erfahrener und gut ausgebildeter plastischer Chirurg kann heutzutage an vielen Stellen des Körpers Fettzellen absaugen. In den meisten Fällen aber handelt es sich um Oberschenkel, Gesäß und Bauch. Wichtig dabei ist eine genaue anatomische Kenntnis des menschlichen Körpers. Wo genau verlaufen die wichtigen Gefäße? Wo befinden sich großen Nerven? Wie ist die Retraktionsfähigkeit der jeweiligen Hautpartie? Ein optimales Endergebnis hängt unmittelbar ab von der Erfahrung und den Fertigkeiten des behandelnden Arztes. Im Anschluss an den Eingriff ist für 4-6 Wochen intraoperativ angepasste Kompressionswäsche zu tragen. Dadurch wird die Hautschrumpfung an den behandelten Stellen unterstützt. 

 

Preise / Kosten / Finanzierung einer Fettabsaugung Köln

Die Preise / Kosten einer Fettabsaugung liegen bei ca. 1.900 bis 5.900 Euro. Allerdings hängt der Endpreis hängen stark ab vom Gesamtaufwand vor und nach der OP, der gewählten Operationstechnik sowie der Spezialisierung des ausgewählten Chirurgen. Jeder Patient ist unterschiedlich. Aus diesem Grund kann eine verlässliche Preisinformation erst nach einem persönlichen Gespräch mit körperlicher Untersuchung durch unseren Facharzt erfolgen.

Für weitere Informationen vereinbaren sie einen unverbindlichen Termin zur Erstberatung. Gerne informiert unser Team Sie dann auch zu unseren attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Plastischer Chirurg Köln: Fettabsaugung bei Facharzt Georgios Hristopoulos

Georgios_Hristopoulos_signaturSie interessieren sich für eine Fettabsaugung in Köln, haben Fragen zum Verfahren und zu den Preisen?

Vereinbaren Sie ihren persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin* -online oder telefonisch. 

Unser international erfahrener Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie, Georgios Hristopoulos, beantwortet Ihnen gern alle Fragen zur Fettabsaugung sowie den Kosten.

 

Das Team vom Pantheon Aesthetic Center freut sich auf Ihren Besuch!

 

*Gesetzliche Verpflichtung zur Gebührenerhebung bei ärztlicher Beratung
Gemäß Ziffer 7 der  Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) sind wir dazu verpflichtet, Ihnen für das unverbindliche Beratungsgespräch einen Betrag von 21,45 Euro in Rechnung zu stellen. Sollten Sie sich im Anschluss dazu entscheiden, unser für Sie unverbindliches Behandlungsangebot in Anspruch zu nehmen, wird der Betrag von der Gesamtrechnung wieder abgezogen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

Calendar

24Std - 7 Tage die Woche Ihren
Termin vereinbaren!
Modern, schnell und einfach

Hier drücken und los geht's!
Georgios Hristopoulos

Georgios
Hristopoulos

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

tel. +49 221 67784960
fax. +49 221 990 5513
info@ghristopoulos.com

Häufige Fragen zur Fettabsaugung

Ein kleines, momentanes Brennen durch das Einspritzen ist möglich. Das verabreichte Betäubungsmittel hemmt jedoch jeden weiteren Schmerz.
Dies kann nur von einem qualifizierten Arzt, meistens Plastischem Chirurg beurteilt werden, denn bei einigen Erkrankungen oder manchen Lokalbefunden ist eine Fettabsaugung sogar verboten. Ferner ist der Gewebszustand und Hautelastizität des jeweiligen Patienten bei einer Fettabsaugung ausschlaggebend.
Achtung, Liposuktion (Fettabsaugung) schützt nicht vor Gewichtszunahme. Fettzellen besitzen nicht die Eigenschaft sich an bestimmten Stellen zu vermehren. So können sich die verbliebenen Zellen nicht mehr deutlich auffüllen. Wenn Sie aber mehr essen, als Sie verbrauchen, werden Sie an anderen Stellen Fett ablagern. Achten Sie auf eine ausgeglichene Kalorienbilanz.
Nein. Die Anzahl der Fettzellen ist genetisch bedingt. Einmal entfernte Fettzellen können nicht mehr nachwachsen.
Ein positiver Nebeneffekt der Fettabsaugung ist, dass die lästige Cellulite durch das Absaugen der Fettzellen deutlich reduziert wird. Bleiben trotz allen Bemühungen die Erfolge aus, hilft im Prinzip nur eines: das Übel an der Wurzel, also an den störenden Fettzellen zu packen und zu entfernen. Letztendlich ist die Fettabsaugung die schnellste und vielversprechenste Maßnahme gegen die Cellulite. Bei Cellulite im 3. und 4. Stadium wird die Silhouette durch die Fettabsaugung zwar deutlich verbessert, jedoch können unschöne Dellen auch durch eine Fettabsaugung nicht im vollen Umfang entfernt werden.
Es sollten nicht mehr als 5 Liter – in Vollnarkose und 2 Liter in Lokalanästhesie im Tumscenzverfahren pro Sitzung abgesaugt werden. Bei größerem Absaugvolumen ist das Komplikationsrisiko deutlich höher.